Wunder einer Winternacht

Wunder einer Winternacht auf weihnachtsfilme.deDas weiß doch jedes Kind: An Weihnachten bringt uns ein weißbärtiger Mann im roten Mantel die Geschenke. Aber wie wurde aus dem kleinen Waisen Nikolas eigentlich der Weihnachtsmann? Dieser Frage geht der finnische Weihnachtsfilm „Wunder einer Winternacht“ von Juha Wuolijoki märchenhaft auf den Grund.

Hoch oben, im tief verschneiten Norden, befindet sich das zu Hause von Nikolas, der durch einen furchtbaren Unfall zum Waisen wird. Zum Glück kümmert sich das gesamte Dorf um ihn. Nikolas wird für je ein Jahr bei einer Familie aufgenommen, bis dann am Weihnachtsabend jeweils der Aufenthalt endet und sich Nikolas voller Dank mit selbstgemachten Geschenken revanchiert. Doch diese herzliche Tradition hat ein Ende, als Nikolas bei Iisakki das Holzhandwerk erlernen will. Denn der kann Kinder so gar nicht ausstehen…

Die Figur des Iisakki erinnert nicht zufällig an den verbitterten Scrooge aus „Disneys Eine Weihnachtsgeschichte“ oder „Die Muppets Weihnachtsgeschichte“ – der missmutige Misanthrop scheint sich wohl gut zu machen in Weihnachtsfilmen und bietet einen interessanten Gegenpol zu den im Genre so typisch verarbeiteten Themen wie Nächstenliebe und Besinnlichkeit.

Das Besondere am diesem Streifen ist neben den vielen wirklich schön anzuschauenden winterlichen Kulissen vor allem, dass die Geschichte mit so viel Liebe zum Detail und so herzerwärmend erzählt wird, wie es eigentlich fast nur die Skandinavier können. Dabei ist es erfrischend, Santa Claus einmal nicht in der überdrehten, kommerziellen Hollywood-Variante zu sehen, sondern als Mensch mit einer ganz eigenen Geschichte. Nicht umsonst konnte „Wunder einer Winternacht“ weltweit zahlreiche Filmpreise einheimsen und erhielt hierzulande von der deutschen Film- und Medienbewertung das „Prädikat besonders wertvoll“.

viermuetzenWunder einer Winternacht: Unser Fazit

Mit seiner ruhigen, anrührenden und herzlichen Umsetzung ist „Wunder einer Winternacht“ wie gemacht für einen gemütlichen Fernsehabend in der Weihnachtszeit. Geeignet für große und kleine Kinder! Wer davor nicht an den Weihnachtsmann geglaubt hat, wird es ganz sicher danach tun…

Jetzt bei Amazon kaufen

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Keine Kommetare bis jetzt