Frozen River

frozen-river-coverMelissa Leo, bekannt unter anderem aus “Kurzer Prozess“, überzeugt in dem packenden und mitreißenden Thriller „Frozen River“ als toughe Mutter Ray. In einem äußerst kniffligen Spiel zwischen Handlangern, Hintermännern und illegalem Menschenhandel, entsteht in „Frozen River“ die zarte Pflanze der Freundschaft – ein brisantes Thema, das den Zuschauer nicht loslässt.

Die Story: Als wäre das Weihnachtsfest nicht stressig genug, muss Ray einsehen, dass ihr spielsüchtiger Mann sie mitsamt den ganzen Ersparnissen verlassen hat. Ihre Hoffnung, jemals aus dem Trailerpark an der amerikanisch-kanadischen Grenze zu entkommen, schwindet immer mehr. Glücklicherweise kann die verzweifelte Mutter den Diebstahl des Familienwagens gerade noch abwenden. Dabei begegnet ihr Lila – zunächst ein heikles Zusammentreffen. Nach längerem Zögern steigt Ray in einen gefährlichen Deal ein: Sie schmuggelt gemeinsam mit Lila illegale Einwanderer über einen zugefrorenen Grenzfluss, um mit dem Lohn ihre Kinder ernähren zu können. Ein gefährliches Unterfangen beginnt…

“Frozen River“ behandelt, pünktlich zur Weihnachtszeit, ein sehr brisantes Thema und weicht von romantischen Weihnachtsfilmen ab. Die Story ist originell und packend – ein perfekter Anti-Weihnachtsfilm, in dem auch Action und Spannung nicht zu kurz kommen. Spannendes Filmvergnügen für Groß und Klein ab 12 Jahren.

viermuetzenUnser Fazit: Wer genug hat von den typischen Weihnachtskomödien alla „Das Wunder von Manhattan“ und einen packenden und mitreißenden Thriller rund ums Thema Weihnachten sucht, der liegt mit „Frozen River“ goldrichtig.

Jetzt bei Amazon kaufen

Schreibe einen Kommentar

Keine Kommetare bis jetzt