Alles ist Liebe

Alles ist Liebe auf weihnachtsfilme.deEndlich kommt mal wieder ein Weihnachtsfilm aus deutscher Hand in die Kinos. Mit Nora Tschirner, Christian Ulmen, Heike Makatsch uvm. fährt in „Alles ist Liebe“ dann auch gleich die erste Riege der deutschen Schauspielzunft auf!

Frankfurt, drei Tage vor Weihnachten: Kiki (süß im Geschenkkostüm: Nora Tschirner) sehnt sich nach dem perfekten Mann und trifft stattdessen auf ihren Exfreund Jan (ungewohnt bärtig: Tom Beck). Hannes (nett: Wotan Wilke Möhring) will nach einem Seitensprung seine Frau Clara (toll gespielt: Heike Makatsch) zurückgewinnen, doch die kann ihm nur schwer verzeihen. Und da ist da noch Klaus (hot: Friedrich Mücke), der einfach nicht weiß, ob er seinen Viktor (herrlich witzig: Christian Ulmen) tatsächlich heiraten soll.

Und Kerem (grandios: Fahri Yardim), der seinen Job verloren hat und trotzdem versucht, seiner Frau Simone (klasse: Katharina Schüttler) ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten. Im ganz normalen Vorweihnachtswahnsinn treffen die Geschichten der fünf Paare auf ungewohnte Weise zusammen und „Alles ist Liebe“ – auch, wenn das für alle Beteiligten mit jeder Menge Trubel einhergeht…

Alles ist Liebe – Trailer

 

Was zunächst nach einem Abklatsch des britischen Weihnachtsblockbusters „Tatsächlich Liebe“ klingt (side note: Heike Makatsch hat in beiden Filmen mitgewirkt), ist in Wirklichkeit ein direktes Remake des niederländischen Ensamblehits „Alles is liefde“ von 2007. Regisseur Markus Goller, der mit „Friendship“ (2010) und „Frau Ella“ (2013) schon mehrmals sein Talent für chaotisch-turbulente Komödien unter Beweis gestellt hat, verpasst dem Streifen aber eine ganz eigenen Charme. Das liegt wohl zum einen an den tollen Bildern, die eine wunderbar gemütliche Zimt-Kakao-Kamin Stimmung erzeugen. Zum anderen aber vor allem an der hervorragenden Besetzung bis in die Nebenrollen (z.B. Nina Eichinger, Cordula Stratmann) hinein, die es schafft, bisweilen allzu alberne Wendungen im Drehbuch grandios zu überspielen.

fuenfmuetzenAlles ist Liebe: Unser Fazit

Herrlich wild-chaotischer Weihnachtsspaß! „Alles ist Liebe“ ist romantisch und bisweilen ein wenig schnulzig, aber prima geeignet, um sich als Single, Pärchen oder Familie die Vorweihnachtszeit zu versüßen.

Jetzt bei Amazon kaufen

Schreibe einen Kommentar

Keine Kommetare bis jetzt